Ein paar Steuerkopfschilder...

Das Steuerkopfschild wandelt sich über die Jahre und erleichtert somit die Bestimmung des Rades wesentlich!

Gerade in diesem kleinen Detail stecken viele Informationen, warum ist nur bei so vielen Rädern das Steuerkopfschild abgebrochen?

Das Steyr Steuerkopfschild mit bekanntem Logo und waagerecht angebrachten Befestigungsschrauben (bis ca. 30er Jahre).
Steuerkopfschild - Ein paar Steuerkopfschilder...
Das neuere Steuerkopfschild am Steyr Waffenrad 1952
Steuerkopfschild Steyr Waffenrad 1952 - Ein paar Steuerkopfschilder...
Puch Steuerkopfschild von 1938, aus Messing und fein ausgearbeiteten Details. Hier ist die Befestigung schon senkrecht (Puch).
Steuerkopfschild von 1938 - Ein paar Steuerkopfschilder...
Puch Steuerkopfschild mit Farbresten aus 1939. Die Farbe ist meist großteils ab.
Steuerkopfschild aus 1939 - Ein paar Steuerkopfschilder...
Dieses Logo kennt fast jeder. Neueres Puch Steuerkopfschild aus 1962.
Steuerkopfschild aus 1962 - Ein paar Steuerkopfschilder...
Styria Luxus Steuerkopfschild aus den 30er Jahren. Nicht die runde Form wie bei Puch (neuere) und Steyr.
Styria Luxus Steuerkopfschild aus den 30er Jahren - Ein paar Steuerkopfschilder...
Amerikanische Produktion?
Steuerkopfschild Velo Rambler Spezial - Ein paar Steuerkopfschilder...
Sehr abgenutztes Steuerkopfschild von einem Truppenrad, sieht nach Puch aus. Aber immerhin noch dran!
Steuerkopfschild von einem Truppenrad - Ein paar Steuerkopfschilder...
Hauptvertreter und Verkäufer boten oft Puch und andere Räder in eigenem Namen und Steuerkopfschild an. Stastny Wien II, montiert vom Vertreter/Verkäufer auf ein Puch Erzeugnis Jahrgang 1935 (Rahmen leider verzogen, nicht mehr zum Herrichten).
Stastny Steuerkopfschild - Ein paar Steuerkopfschilder...