Offenlegung gem. §25 des Mediengesetzes

www.waffenrad.eu ist ein privates, für jeden zugängliches Online-Angebot.
Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt auch für die inhaltlichen Beiträge.

Medieninhaber und Herausgeber

Andreas Bugram
1050 Wien

Haftung

Es kann keine Gewähr auf die vollständige Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte übernommen werden. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, ist ausgeschlossen.

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Datenschutz

Mit dem Besuch von www.waffenrad.eu stimmen Sie ausdrücklich der Verwendung von Cookies folgender Unternehmen zu: Google (zur Analyse der Nutzung von www.waffenrad.eu und zur inhaltsrelevanten Auslieferung von Werbung,

Links auf fremde Seiten

Im Sinne eines möglichst breit gefächerten Informationsnutzens werden Links auf fremde Seiten gesetzt, die zuvor auf Seriosität geprüft wurden. Da sich auf Unterverzeichnissen oder durch spätere Aktualisierung illegale Inhalte auf diesen Seiten befinden könnten, distanziere ich mich von den Inhalten fremder Seiten. Für fehlerhafte, illegale oder unvollständige Inhalte, vor allem für Schäden durch deren Nutzung, haftet ausschließlich der Anbieter der jeweiligen Seite.

Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, und Grafiken sowie deren Anordnung auf dieser Homepage unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website (oder auch nur ein Teil davon) darf ohne ausdrückliche Zustimmung weder kopiert, verbreitet, noch sonst irgendwie verwendet werden. 

Der Urheber räumt Ihnen also ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen und diese im Rahmen der privaten Nutzung auch weiterzugeben. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern, und /oder in kommerzieller Form weiter zu geben, oder gar selbst zu veröffentlichen.