Styria Silberrad aus den 30er mit Sturmey Archer 3 Gang Nabenschaltung, im Fundzustand

Das Modell SILBERRAD wurde unter verschiedenen Marken verkauft, die Unterschiede liegen nur im Detail, wie zB. im Steuerkopfschild oder dem Kettenblatt.

Hier ein Styria Silberrad mit eher seltenerem Kettenblatt, Sturmey Archer 3 Gang Nabe, Trommelbremse vorne und hinten, Tacho und 26" Wulstfelgen (die Reifen in Ballon Ausführung sind praktisch unauffindbar).

Hier ein paar Details zum Ansehen.

Typische Rahmenform der 30er Jahre mit nach vorne abfallendem Oberrohr.
image-472
Eher nicht so häufig anzutreffendes Kettenblatt mit dem Schriftzug STYRIA.
image-473
Offensichtlich aufgerüstet: 3 Gang Schaltung mit Trommelbremse, diese Art von Nabe gab es schon in den 30er Jahren.
image-476
Gehörte so ziemlich zum Teuersten was es an Naben gab (Katalog 1939).
image-477
Zum Glück mal nicht abgebrochen, Zustand naja, auf der Seite erkennbar ist die Lenkerfeststellschraube.
image-475
Schöne Verzierung auf der Gabel, viel zu kleine Reifen (kein Ballonreifen, wie es sein sollte).
image-478
Dieser Schriftzug findet sich auch auf Silberrädern von anderen Marken.
image-474